Die Kursentwicklung bei der Krügerrand Münze

Die Krügerrand Münze hat keinen Nennwert. Der Krügerrand Kurs orientiert sich am aktuellen Goldpreis.

Jede Anlagemünze ist für Kunden in erster Linie wegen einer möglichen Wertsteigerung interessant. Während bei den sogenannten Gedenkmünzen in der Regel durch den „Sammlereffekt“ noch eine zusätzliche Wertsteigerung auftreten kann, hängt der Wert der Anlagemünzen in erster Linie vom reinen Materialwert des Edelmetalls ab. So ist es auch bei den Krügerrand Münzen, denn auch der Wert des Krügerrands hängt vom jeweils aktuellen Goldpreis ab. Daher basiert auch der Krügerrand Kurs, der beim An- und Verkauf ermittelt wird, vom dann aktuellen Preis für eine Feinunze Gold ab. Einen Nennwert haben die Krügerrand Münzen übrigens nicht, wobei es bei den Anlagemünzen allerdings ohnehin so ist, dass der aufgeprägte Nennwert nichts mit dem tatsächlichen Materialwert der Münzen zu tun hat.

Wie ist die bisherige Entwicklung der Krügerrand Münzen?

Schaut man sich die Wertentwicklung der Krügerrand Münzen in den letzten Jahren an, so stellt man eine deutliche Preissteigerung fest. Innerhalb der vergangenen drei Jahre haben sich die Krügerrand Kurse mehr als verdoppelt. Der Grund dafür ist der deutlich gestiegene Goldpreis, denn auch dieser hat sich in den letzten Jahren verdoppelt. So kostete die Feinunze Gold vor rund drei Jahren noch etwa 900 US-Dollar, während man heute (Mitte 2012) etwa 1.800 Dollar für die Feinunze zahlen muss. Dies macht sich dann natürlich auch bei einem Preisvergleich bemerkbar, den man eventuell zwischen dem heutigen und einem vergangenen Krügerrand Kurs macht.

Beim Kauf der Krügerrand Münzen stets aktuelle Tagespreise beachten

Wer einen Krügerrand kaufen möchte, soll beim Kurs des Krügerrands in Euro oder auch in US-Dollar stets auf den aktuellen Tagespreis achten. Der Krügerrand Kurs kann sich nämlich während eines Tages mehrmals verändern, weil auch der Goldpreis an einem Tag schwanken kann. So kann es durchaus dazu kommen, dass der Krügerrand am Nachmittag zum Beispiel um ein Prozent teurer als noch am Vormittag ist. Man sollte also beim Krügerrand Kurs durchaus auch die kurzfristige Entwicklung des Goldpreises im Auge behalten. Die aktuellen Preise und auch die aktuelle Kursentwicklung des Goldes können in aller Regel bei den Händlern erfragt werden oder man informiert sich darüber im Internet.