Die Südafrikanischen Krügerrand Goldmünzen

Beim Krügerrand handelt es sich um die bekanntesten Münzen aus Gold der Welt, die ausschließlich in Gold erhältlich ist.

Wenn Verbraucher gefragt werden, was ihnen zum Thema Goldmünze einfällt, dann nennt die überwiegende Mehrheit sicherlich zunächst den Krügerrand. Nicht nur unter den Anlegern ist die Krügerrand Goldmünze wohl die bekannteste Anlagemünze aus Gold weltweit. Die Krügerrand Münze wird in Südafrika geprägt und ist inzwischen schon einer Art Markenzeichen des afrikanischen Staates geworden.

Geschichte und Münzgrößen der Krügerrand Goldmünzen

Die südafrikanischen Münzen zählen ebenso zu den ältesten Anlagemünzen überhaupt, denn ausgegeben werden die Goldmünzen bereits seit dem Jahre 1967. Emittent der Krugerrand Münzen ist dabei die South African Mint. Alleine in den vergangenen Jahren konnten fast 50 Millionen Krügerrand Goldmünzen verkauft werden. Zunächst wurden die Goldmünzen Krügerrand 13 Jahre lang nur als 1-Unze-Münzen geprägt, bis dann ab dem Jahre 1980 auch noch die Größen ½ Unze, ¼ Unze und 1/10 Unze geprägt wurden.

Die Springbock-Antilope als bekanntes Motiv der Krügerrand Goldmünze

Genauso bekannt wie die Krügerrand Münzen selbst ist auch das Bildmotiv, welches auf der Krügerrand Goldmünze wiederzufinden ist. Während auf der einen Seite der Namensgeber Paul Krüger abgebildet ist, befindet sich auf der anderen Münzseite die bekannte Springbock-Antilope. Die Springbock-Antilope ist gleichzeitig auch das Wappentier Südafrikas. Unter dem Bildmotiv ist die Randschrift „Krügerrand“ aufgeprägt. Im Vergleich zu vielen anderen heutigen Goldmünzen ist die Krügerrand Goldmünze vom Wert her etwas niedriger anzusetzen. Der Grund besteht darin, dass es sich bei der Krügerrand Goldmünze um 916er Gold und nicht um 999er Gold handelt. Der „fehlende“ Goldanteil der Krügerrand Münze wird durch die Zugabe von Kupfer ersetzt, sodass die Münze eine etwas rötlich schimmernde Goldfarbe hat.

Krügerrand Goldmünzen haben keinen zusätzlichen Sammlerwert

Aufgrund der hohen Prägezahl hat die Goldmünze Krügerrand keinen Wert, der über den Materialwert hinaus gehen würde, also in dem Sinne keinen zusätzlichen Sammlerwert, der beim Verkauf der Krügerrand Münze zum Tragen kommen könnte.